• Slimliner-Reizstrombehandlung.head2_.jpg

SLIMLINER REIZSTROMGERÄT

Lymphdrainage und Bodyforming

Der Slimliner ist ein professionelles Gerät für bvehandlungen mit Reizstrom. Typische Problemzonen, wie Bauch, Brust, Gesäß und Oberschenkel können sehr gezielt und äußerst effektiv behandelt werden.

Made in Germany by Cosmomed
Cosmomed Slimliner Reizstromgerät
  • KÖRPERBEHANDLUNG

    Für intensive Körperbehandlung zur Straffung von Haut und Gewebe

  • UMFANGREDUZIERUNG

    Für die gezielte Schlankheitsbehandlung von Bauch, Brust, Gesäß, Oberschenkel

  • VIELSEITIG EINSETZBAR

    Für Reizstrombehandlungen im medizinischen und sportmedizinischen Bereich und Massagepraxis

  • REHABILITATION

    Für erhöhte Mobilität und Fitness

  • MADE IN GERMANY

    by Cosmomed

Für kosmetische, medizinische und sportmedizinische Behandlungen

Der Einsatz des Slimliners Reizstromgerätes empfiehlt sich besonders während einer Schlankheitsdiät, nach einer Schwangerschaft oder zur Behandlung schlaffer Hautpartien zur Gewebefestigung und Straffung. Im Rehabilitationsbereich für den gezielten Muskelaufbau mit dem Resultt einer gesteigerten Fitness und erhöhten Mobilität. Bereits nach der ersten Behandlung ist der Erfolg spürbar und nach 8-10 Behandlungen sichtbar, messbar und überzeugend.

Cosmomed-Slimliner-Reizstrombehandlung.jpg

Funktionsweise des Slimliners

Elektrische Impulse bewirken eine Reizung der gesamten Muskelgruppen, die zwischen den angelegten Elektrobändern liegen. Die Muskeln kontrahieren und nehmen die dazu benötigte Energie aus dem umliegenden Fettgewebe. Sofort nachdem der Muskel gereizt worden ist, wird Fett durch Verbrennung in Energie umgewandelt. Ihre Kunden absolvieren ein passives Bodybuilding, ganz ohne ins Schwitzen zu geraten. Die Reizstrombehandlung führt zu einer Anregung des Stoffwechsels, besserer Durchblutung, gesundem Abfließen der Lymphe und damit zu sichtbarer Haut- und Gewebestraffung. Zusätzlicher Vorteil der Bandelektroden: Da die Bänder stets die gesamte Muskelgruppe umschließen, sind keine speziellen anatomischen Kenntnisse über den Muskelaufbau notwendig und alle Muskeln werden gleichzeitig gereizt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen