SCHULUNG UND TRAINING

Werden Sie fit für Nadelepilation und apparative Anwendungen

Apparative Kosmetik optimal einsetzen kann nur, wer sie auch optimal beherrscht. In unserem Schulungszentrum in Wetter liegt ein Schwerpunkt unserer Leistung deshalb im Bereich Schulung und Service, um Kosmetiker(innen) eine optimale Einarbeitung in Theorie und Praxis zu gewährleisten.

Unsere qualifizierten und praxisorientierten Schulungen und Seminare wie z.B. Nadelepilation (dauerhafte Haarentfernung), Koagulation oder Anti Aging sichern Ihnen wertvolle Wettbewerbsvorteile und den sicheren Umgang mit den Geräten und Behandlungsmethoden. Unsere kleinen Schulungsgruppen von 4-6 Personen ermöglichen dabei eine individuelle und optimale Betreuung.

Möchten Sie eine individuelle Schulung für Ihr Team buchen? Sprechen Sie uns an!

  • ERFAHRUNG

    Profitieren Sie von unserem Know-how aus mehr als 30 Jahren Erfahrung.

  • KLEINE GRUPPEN

    Max. 4-6 Personen für eine optimale Lernumgebung und individuelle Schulung.

  • QUALITÄT

    Wir betreuen Sie von Anfang an und bleiben auch nach der Schulung Ihr Ansprechpartner für Fragen.

SCHULUNGSÜBERSICHT

SCHULUNG

Dauerhafte Haarentfernung mit der Nadelepilation

TERMIN

9.+10. April 2018
2 Tage, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

LERNZIELE

Die Nadelepilation (Elektroepilation) ist ein sehr sensitiver Therapiebereich. Angefangen von den Stromformen über die Insertionstechnik bis hin zur praktischen Unterweisung in die Gerätetechnik, vermitteln wir Ihnen in dieser 2-tägigen Schulung dass notwendige Fachwissen für die dauerhafte Haarentfernung mit der Nadel.

WEITERE INFOS

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu Lerninhalten, Kosten, Ablauf und Anmeldung.

SCHULUNG

Koagulation
(Ästhetische Kosmetik)

TERMIN

16. April 2018
1 Tag von 10.00 bis 17.00 Uhr

LERNZIELE

Dieses Seminar vermittelt Ihnen in Theorie und Praxis die Entstehung und Ursachen hautspezifischer Probleme und die Entfernung bzw. Behandlung von z.B. Pigment- & Altersflecken, Teleangiekstasien, Couperose, Besenreiser, sowie sichtbare und unliebsame Gefäße zu veröden bzw. zu verschließen.

WEITERE INFOS

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu Lerninhalten, Kosten, Ablauf und Anmeldung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen